Förderschule für geistig Behinderte

Meißen

    Unsere Lesenacht vom im Yenidze in Dresden

 yenidze

           Zu unserer traditionellen "Lesenacht" erlebten wir im Januar 2009 eine

           faszinierende Lesung des Märchens "Das purpurne Segel" in der

            "Yenidze" in Dresden.

 

Nachdem wir mit unserem Schulbus in Dresden ankamen, bestaunten wir zuerst die bunte leuchtende Glaskuppel und hatten einen herrlichen Ausblick auf die Stadt Dresden.

Püntklich um 19 Uhr hatten wir alle einen gemützlichen Platz eingenommen und der Vorleser begann mit dem Lesen. Dazu wurde er von einem Musiker mit leiser Musik begleitet.

Es war total romantisch und wir konnten ganz entspannt in die Märchenwelt - die Welt des Wünschens und Hoffens - versinken.

Bevor wir nach dieser tollen Veranstaltung in der Schule einschliefen, las uns Anne noch eine "Schlummergeschichte" aus dem Märchenbuch vor.