Förderschule für geistig Behinderte

Meißen

Historische Entwicklung der Förderschule für geistig Behinderte

 

Die Förderschule für geistig Behinderte Meißen ging hervor aus der Fördertagesstätte des ehemaligen Kreisrehabilitationszentrums Meißen. Bereits im Jahr 1973 wurde im Landkreis die erste Einrichtung für geistig Behinderte in einem Kindergarten in Meißen eingerichtet. Dabei handelte es sich um eine Tagesstätte für förderungsfähige Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen: Historische Entwicklung der Förderschule für geistig Behinderte