Förderschule für geistig Behinderte

Meißen

Keine Angst vor dunklen Höhlen

keineangstvorhoehlen 40Höhlen haben schon seit der Steinzeit eine Faszination für die Menschen. Auch wenn die kleinen Höhlen der Sächsischen Schweiz keinen Tropfsteinschmuck haben und meist auch nur bescheidene Dimensionen,  waren schon im Juni 2013 sechs Schüler der Klasse O1 auf Höhlentour am Quirl. So haben sich diesmal auf Initiative von Frau Hahn und Frau Schuster am freibeweglichen Ferientag, dem 12.6.2015, fünf Pädagogen der Förderschule "An der Nassau" Meißen auf eine gemeinsame Wanderung zum Quirl begeben. Die Anreise erfolgte umweltfreundlich mit der S-Bahn bis Königstein.

Über einen Schleichweg ging es hinauf zum Quirl. Dort wurden 3 Höhlen der ca. insgesamt 300 Höhlen in der Sächsischen Schweiz „befahren“  und die Teilnehmer konnten so unterschiedliche Höhlenformen kennenlernen: eine Schichtfugenhöhle (Diebshöhle 29 m tief und 8 m breit), eine Klufthöhle (Baumannhöhle) und eine Trümmerhöhle (Sterlhöhle I mit 11 m tiefen Schachtabstieg).

Trotz hoher Außentemperaturen wurden mit Kopflampen und Helmen mehrere Höhlen am Quirl erkundet: leichte Höhlen wie die Diebshöhle und die recht anspruchsvolle Sterlhöhle.
Dort muss man besonders an einer Engstelle Mut beweisen und sich ein kleines Stück "fallen lassen", um den Boden der nächsten Höhlenkammer zu erreichen. Frau Hahn schaffte es sogar, erfolgreich einen engen Kriechgang an der Diebshöhle  zu "befahren". Beim Eingang zur Baumannhöhle war Teamarbeit wichtig, um den Höhenunterschied zu bewältigen.

Auch wenn es in den Sandsteinhöhlen keine Höhlenbären mehr gibt, kann man andere Höhlenbewohner treffen. Eine besondere Überraschung war der Flug einer Fledermaus in der Baumannhöhle. Trotz meiner Höhlenerfahrung seit 1981 habe ich noch nie in einer Höhle der Sächsischen Schweiz dieses Schauspiel erlebt!

Bei der Rast konnten die Teilnehmer bei einem Quiz ihr Wissen über Höhlen beweisen. Vielleicht packt bei der nächsten Höhlentour noch mehr Mitarbeiter der Förderschule das Höhlenfieber.

Johannes Meusel

keineangstvorhoehlen 10keineangstvorhoehlen 70keineangstvorhoehlen 80keineangstvorhoehlen 20keineangstvorhoehlen 50